Angebot

Zumba für Frauen

Zumba bringt Kulturen miteinander in Kontakt

Sport verbindet: Das zeigt sich auch bei einem Zumba-Kurs, der kostenlos und unverbindlich für alle Frauen angeboten wird.  Organisiert wurde das Angebot von der Koordinierungsstelle für Migration, Teilhabe und Bildung beim Landkreis Aurich.

Das Training führt die Leiterin der TAO-Schule Aurich, Christa Bruns, ehrenamtlich durch.

Bei Zumba handelt es sich um ein Fitnesskonzept, das in den 1990er-Jahren in Kolumbien erfunden wurde. Es besteht aus einer Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Im Vordergrund steht der Spaß an Musik und Bewegung. Dennoch handelt es sich um ein intensives ganzheitliches Training.

Der Zumba-Kurs wird im 14-tägigen Rhythmus, immer um 19.30 Uhr im Bewegungsraum des Familienzentrums Aurich, angeboten, so auch wieder am 21. November und 12. Dezember. Weitere Termine werden auf der Homepage des Familienzentrums bekanntgegeben. Sportschuhe, Wasser und ein Handtuch sollten mitgebracht werden.

Kontakt

Landkreis Aurich

Saodat Steinhorst
Telefon: 04941-163273

Wann?

Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 19.00 Uhr

Für Interessierte Frauen

Teilnehmerinnengebühr: kostenlos

Aktuelle Termine findest du im Kalender:

Font Resize
Kontrast