Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021

14.05.2021 | Pressemitteilungen

Angebote im Rahmen der Aktionstage anschauen

 

+++ „Zeit für Miteinander“ – das Mehrgenerationenhaus im Familienzentrum Aurich beteiligt sich an bundesweiten Aktionstagen Mehrgenerationenhaus +++

Vom 28. Mai bis 13. Juni 2021 finden die bundesweiten Aktionstage des Bundesprogramms Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander statt. Bereits zum dritten Mal laden Mehrgenerationenhäuser in ganz Deutschland ein, ihre Angebote kennenzulernen. Unter dem Motto „Zeit für Miteinander“ verdeutlichen sie mit Aktionen und Veranstaltungen, wie gesellschaftliche Verbundenheit in der Kommune, Gemeinde oder Nachbarschaft während des Social Distancing aussehen kann. Das Familienzentrum Aurich beteiligt sich mit unterschiedlichen Aktionen, vor Ort, digital und für alle Altersgruppen.

Umfangreiches Programm in Aurich für alle Altersstufen

Das Familienzentrum Aurich hat etliche Angebote auf die Beine gestellt – darunter Digitales, aber auch Präsenzveranstaltungen. Sandra Grau, Leiterin des Jugend- und Familienzentrums Aurich, sieht hier eine Art Startschuss in einen neuen Abschnitt in der Pandemie: „Viele sind erschöpft auf Grund dieses langen Zeitraums des Verzichts von Kontakten, Begegnungen und Erlebnissen. Jetzt sind Perspektiven greifbar. Für Ältere u.a. durch die bereits erfolgten oder bevorstehenden Impfungen. Für Jüngere, die noch nicht geimpft werden können, bieten wir Aktionen an, die entweder gänzlich kontaktlos oder draußen stattfinden, so dass hier die notwendigen Aspekte an Sicherheit gewahrt werden können. Besonders hinweisen möchte ich auf unsere digitalen Elternabende für Eltern mit jüngeren Kindern zum „digitalen Kinderzimmer“. Hier wird über Chancen und Risiken der Mediennutzung gesprochen. Für Eltern zentrale Fragen, die im letzten Jahr durch die Pandemie noch an Brisanz und Relevanz gewonnen haben.“

Die beiden Elternabende „Digitale Welten – Was nutzt mein Kind?“ richten sich beim ersten Termin (Mittwoch, 02.06.21) an Eltern von Kindern unter 6 Jahren und beim zweiten (Mittwoch, 09.06.21) an Eltern von Grundschulkindern. Jeweils von 19.30 – 21.00 Uhr kann per Videokonferenz an dem kostenlosen Elternabend teilgenommen werden. Hierfür sowie für die meisten der anderen Angebote, ist eine vorherige Anmeldung erforderlich unter info@familienzentrum-aurich.de oder 04941-69 76 860. Die Teilnehmeranzahl der Angebote ist aufgrund der geltenden Verordnung meist begrenzt und unterliegt den geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

Weiterhin erwarten Gäste in den zwei Aktionswochen Angebote wie ein Familienpicknick, eine Pflanzaktion oder eine Puppenshow für Klein und Groß. Speziell auf Seniorinnen und Senioren warten Aktivitäten wie Gedächtnistraining, Seniorenpost und eine digitale Teestunde, für die eine eigene Einführungsstunde in Videotelefonie angeboten wird.
Einige der Veranstaltungen sind so konzipiert, dass sie entweder digital oder auch vor Ort im Familienzentrum Aurich stattfinden können – je nachdem, wie sich die Inzidenzzahlen und die daraus resultierenden Maßnahmen entwickeln.

Für eine Teilnahme an den vor Ort Angeboten ist eine vorherige Anmeldung sowie entweder der Nachweis eines negativen Covid-19-Testergebnisses oder einer vollständigen Impfung erforderlich.
Alle weiteren Infos zu den “Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021“ sind auf der Website www.familienzentrum –aurich.de zu finden.

Das Mehrgenerationenhaus in Familienzentrum Aurich wird seit 2015 als eines von rund 530 Häusern im Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus. Miteinander – Füreinander des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Mehrgenerationenhäuser sind lokale Begegnungsorte, die sich für ein Miteinander der Generationen und damit für gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen. In enger Abstimmung mit ihren Kommunen und weiteren Partnern entwickeln die Mehrgenerationenhäuser Angebote, die auf die Bedarfe der Menschen vor Ort abgestimmt sind. Ganz gleich ob im ländlichen oder städtischen Raum, die Häuser tragen mit ihrer Arbeit zu einem attraktiven Wohn- und Lebensumfeld bei und leisten einen wichtigen Beitrag zur Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse in Deutschland.

Die Aktionstage Mehrgenerationenhaus wurden 2019 erstmals ins Leben gerufen.
Weitere Informationen zum Programm unter www.mehrgenerationenhaeuser.de/aktionstage2021 Folgen Sie auch dem Hashtag #AktionstageMGH.

Angebote im Rahmen der Aktionstage anschauen

Font Resize
Kontrast