Jugendzentrum

header-03c-orange

Über das JUZ

Das Jugendzentrum (JUZ) ist eine Jugend- und Kultur-Einrichtung im Kerngebiet der Stadt Aurich und bietet seit 1980 für viele junge Menschen innerhalb und außerhalb Aurichs ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Theater und Kunst. Es spielt bei der Freizeitgestaltung sowie in schul- unterstützenden Angeboten von jungen Menschen eine große Rolle. Um einen gepflasterten Innenhof gruppieren sich das „Wohnhaus“ (Verwaltung und Gruppenräume), die „Halle I“ (für Veranstaltungen), die Halle II (Offener Bereich mit Internetcafé), die Werkstatt und die „Ruine“ (mit Band-Proberäumen).

Innenhof JUZ

Offener Bereich

Hier können Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren
9

Freunde treffen

9

Gesellschaftsspiele spielen

9

Billard spielen, Kickern, Tischtennis spielen, Musik hören oder einfach nur mal abhängen

9

unser Internetcafé mit Computern und Spielekonsolen nutzen

9

sich gemeinsam mit uns bei kleinem oder großem Hunger in der Küche etwas Leckeres zubereiten

Öffnungszeiten des Offenen Bereichs (Halle II)

Dienstag: 15.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 – 20.00 Uhr
Freitag: 16.00 – 22.00 Uhr
Samstag: 16.00 – 22.00 Uhr

Ab 19 Uhr ist der Offene Bereich nur Jugendlichen ab 14 Jahren zugänglich.

Proberäume

Das JUZ ist eine Einrichtung im Kerngebiet der Stadt Aurich und bietet seit 1980 für viele junge Menschen innerhalb und außerhalb Aurichs ein reichhaltiges Angebot an Kultur und offener Jugendarbeit. In diesem Zusammenhang bietet das Jugendzentrum  jungen Auricher Bands die Möglichkeit, in der „Ruine“ Proberäume zu nutzen. Diesbezüglich werden gesonderte Nutzungsverträge mit den jeweiligen Bands abgeschlossen. Insgesamt stehen drei Proberäume zur Verfügung.

Impression eines Konzerts im JUZ

Welche Angebote gibt es im JUZ?

Eine vollständige Übersicht und Details zu den Angeboten findest du hier:

Font Resize
Kontrast