Angebot

Werkstatt

Die Werkstatt des Jugendzentrums bietet reichlich Platz für Einzel- und Gruppenangebote mit bis zu 10 Personen. Mit einer Vielzahl von vorhandenen und mitgebrachten Materialien können Kinder und Jugendliche ihre Kreativität entfalten und zugleich handwerkliches Geschick und Sicherheit im Umgang mit Werkzeugen erlangen. Auch können externe Veranstaler:innen die Werkstatt nutzen.

Im Angebot der Offenen Werkstatt werden eigene Projektideen entwickelt und mit pädagogischer Unterstützung umgesetzt. Hier ist es Besucher:innen möglich, sich nach Lust und Laune auszuprobieren, Materialien zu kombinieren und so auf spielerische Weise die eigene Kreativität zu fördern. Darüber hinaus können Kinder und Jugendliche vorgefertigte Bausätze zusammenbauen oder nach dem „Upcycling“-Prinzip mitgebrachte, nicht mehr verwendete Gegenstände umgestalten und neue Nutzungsmöglichkeiten entdecken.

Viele verschiedene Techniken und Materialien können in unserer Werkstatt ausprobiert werden:

  • Holz: Laubsägearbeiten, Schleifen, Leimen, Konstruieren, Holzbrandmalerei
  • Papier: Malerei mit Acrylfarben, Fingerfarben und Pastellkreiden, Zeichnen, Bastelarbeiten, Pappmaché, Konstruieren mit Papier, Karton und Pappe
  • Schmuck und andere dekorative Gegenstände: Fimo, Leder, Federn, Perlen, Wolle und Garn, etc.
  • Ton: Da ein Brennofen vorhanden ist, sind grundsätzlich auch Arbeiten mit Ton in der Werkstatt möglich

Kontakt

Offene Kinder- und Jugendarbeit Aurich
E-Mail: okja-aurich@stadt.aurich.de

JUZ
Breiter Weg 24
26603 Aurich
Telefon: 04941 / 63007

Wann?

Die Werkstatt kann im Rahmen des offenen Betriebs des Jugendzentrums sowie nach Terminvereinbarung genutzt werden.

Aktuelle Termine findest du im Kalender:

Font Resize
Kontrast