Förderpreis für „Aurich spielt, spiel mit“

9.06.2021 | Aktuelles

Für das Sommer-Ferienangebot 2020 mit dem Titel „Aurich spielt, spiel mit“ erhält das Jugend- und Familienzentrum Aurich den mit 1.000 € dotierten Förderpreis des Landkreises Aurich für gute Jugendarbeit.  An fünf Terminen konnten Kinder im letzten Sommer auf dem Marktplatz Aurich, dem Außengelände des Familienzentrums oder der Grünfläche am Pingelhuus verschiedene Spielangebote wie XXL-4-Gewinnt, Wikingerschach oder eine Wasserbombenschlacht wahrnehmen.

Ebenfalls ausgezeichnet wurden ein neu geschaffenes Online-Angebot der katholische Jugend Ostfriesland, sowie das Planspiel Rettungsdienst des Jugendrotkreuzes Aurich.

Landrat Olaf Meinen gratulierte den drei Sieger*innen bei der Preisverleihung im Auricher Kreishaus. „Durch die Corona-Pandemie gestaltete sich Ihre Jugendarbeit im vergangenen Jahr natürlich sehr schwierig“, wandte sich Landrat Meinen bei der Verleihung an die Siegereinrichtungen. „Umso erfreulicher ist es zu sehen, mit welcher Kreativität und Leidenschaft Sie die Maßnahmen und Projekte umgesetzt haben.“ Er dankte allen Beteiligten und allen Bewerber*innen für ihren unermüdlichen Einsatz in der Jugendarbeit.

Preisverleihung Förderpreis Jugendarbeit

Preisverleihung Förderpreis Jugendarbeit

Font Resize
Kontrast