Pressemitteilung Disco for Everyone on air!

16.04.2021 | Pressemitteilungen

Ein Jahr Stille. Jetzt feiert die ‘Disco for Everyone’ ihr Comeback: On Air.

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit Aurich bringt die Disco für Menschen mit und ohne Handicap in die eigenen vier Wände.

Die weltweite Corona-Pandemie hat das Leben der vergangenen 13 Monate geprägt und ist für viele Menschen ein Härtetest. Menschen mit Beeinträchtigungen treffen die alltäglichen Einschränkungen jedoch besonders hart. Die psychische Belastung ist groß, gerade weil viele den Corona-Sachverhalt nicht nachvollziehen können. Durch ihre vermehrte Zugehörigkeit zu Risikogruppen und die daraus resultierende Isolation werden sie doppelt exkludiert und für die Gesellschaft quasi unsichtbar. “Corona verschärft auch hier die Ungleichheit”, so Stefanie Wilke, pädagogische Leitung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Aurich.

Um diesem Trend entgegenzuwirken und Teilhabe zu ermöglichen hat das pädagogische Team vom Jugend- und Familienzentrum Aurich es sich zum Ziel gesetzt, für Menschen mit Beeinträchtigungen ein besonderes Angebot zu schaffen und ihnen ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. So findet am 22. April in der Zeit von 19:00 bis 20:00 Uhr nun erstmalig in Kooperation mit Radio Ostfriesland die ‘Disco for Everyone On Air’ statt (UKW Frequenzen Aurich: 94.0, Emden: 87.7, Leer: 103.9).

In den vergangenen Jahren fand die Disco for Everyone rund sechsmal jährlich in der Veranstaltungshalle des Jugendzentrums Aurich statt. Ziel dieser Veranstaltung ist es, gegenseitige Toleranz zu schaffen und Hemmschwellen abzubauen. Die Gäste nutzen die Gelegenheit, auch außerhalb ihrer Einrichtungen Musik zu hören, zu tanzen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Jeder Termin wird hierbei unter ein besonderes Motto gestellt, z.B. Oktoberfest, Piratenparty oder das alljährliche Grillfest. Die Besucher und Besucherinnen kommen aus ganz Ostfriesland und füllen die Halle zumeist bis auf den letzten Platz. Der Eintritt ist kostenlos.

Font Resize
Kontrast